Orte von Interesse

Auf den kulinarischen und lokalen Festen umherzustreifen ist nur ein Weg, um die vielen Gesichter der Monti Dauni zu entdecken, wo noch heute die fast vergessene Frankoprovenzalische Sprache gesprochen wird und wo man antike Wassermühle besichtigen kann. Oder aber man misst sich an den Herausforderungen der Abenteuerparks und verewigt atemberaubende Landschaften.

Aus önogastronomischer Sicht setzt sich hier die Tradition der typischen Produkte mit neuen kulinarischen Philosophien auseinander, gelenkt von wahren Kennern, die Ihnen gern neue Spezialitäten und neue Aromen nahe bringen werden.

Foto credits: @Tiziano La Torre

FORDERN SIE DEN REISEFÜHRER AN

Füllen Sie das Formular aus, um den Reiseführer kostenlos in Ihrem Briefkasten zu finden.

Vorname und Nachname*:

Email*:

Telefon*:

Ich akzeptiere die Fristen und Bedingungen zum Datenschutz

 Tragen Sie mich für den Newsletter ein

Kommentare sind deaktiviert.