Martelltal

Val Martello

Das Martelltal mitten im Nationalpark Stilfserjoch wird auch das Tal der Erdbeeren genannt und ist eines der schönsten Täler im Vinschgau. Es erstreckt sich von 950 m bis auf 3.769 m Höhe über dem Meeresspiegel am Gletscher des Cevedale. Die Gegend wird von einem ausgedehnten Gebirgszug geprägt. Die Wasserläufe, die ihn durchziehen, haben mit ihrer Erosionswirkung zusammen mit der Wirkung der Gletscher die zahlreichen Alpentäler der Provinz erschaffen.

Hier gibt es alles, was man zur Erholung braucht: Entspannung, Ruhe, gesunde und reine Bergluft und die unberührte Natur mit ihrer außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt.

Foto credits: @Foto Leander Regensburger

FORDERN SIE DEN REISEFÜHRER AN

Füllen Sie das Formular aus, um den Reiseführer kostenlos in Ihrem Briefkasten zu finden.

Vorname und Nachname*:

Email*:

Telefon*:

Ich akzeptiere die Fristen und Bedingungen zum Datenschutz

 Tragen Sie mich für den Newsletter ein